Kinderhochbett

Kinderhochbett

Beliebte Modelle – als Spielbett oder platzsparend

Praktisch für kleine Zimmer, ergiebig für platzsparende Eltern und begeisternd für abenteuerlustige Kinderherzen. Das Kinderhochbett stimmt die ganze Familie zufrieden. Vom klassischen Kinderhochbett bis hin zu vielseitigen Kombi-Modellen – sind der Fantasie in der Gestaltung des Kinderbetts keine Grenzen gesetzt. Eine Vielfalt an Möglichkeiten bietet dem Schlafplatz Ihres Kindes einen wohligen Rückzugsort der mehr als nur ein Schlafplatz ist.

Große Auswahl an Kinderhochbetten

Sie sind der Sehnsuchtsort von Kindern schlechthin und bieten gleichzeitig eine Menge an Vorteilen. Kinderhochbetten, bringn eine erhöhte Bauweise mit, wodruch unter den Liegeflächen Platz zur weiteren Nutzung geschaffen wird. Dies ist einer der Vorteile, die Kinderhochbetten so beliebt mache.
 
Besonders wenn das Kinderzimmer eher klein geschnitten ist, kommt diese Variante eines Kinderbettes natürlich in Betracht. Voraussetzung für den Komfort Erhalt ist jedoch eine ausreichende Höhe der Zimmerdecke.
 
Der zusätzlich geschaffene Platz durch das Kinderhochbett, bietet nun Platz zum Beispiel für am Bett integrierte Möbel um Stauraum zu schaffen. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Modelle mit angebrachtem Schreibtisch. Für die ganz kleinen kommen auch Kinderhochbetten mit Spielecke die durch die Bettgestaltung themenorient sind, Zum Beispiel als Baumhausbett, Autobett oder Feuerwehrbett.
 
Eine vielseitige Auswahl an Kinderhochbetten lässt die Kinderherzen höher schlagen. Die Kinderhochbetten laden Jungen und Mädchen gleichermaßen ein, Spiel- und Traumwelt zu vereinen.
 
 

Spielbetten – Hausbett, Feuerwehrbett und weitere Kinderbett Varianten

  • Kinderbett mit Rutsche
  • Kinderhochbett mit Schreibtisch
  • Der Klassiker mit schönen Extras

Kinderhochbett mit Rutsche: der Clou unter den Kinderbetten

Das Highlight unter den Hochbetten für Kinder ist natürlich das Kinderhochbett mit Rutsche. Es verkörpert neben dem Schlafplatz auch den kleinen heimischen Spielplatz im eigenen Kinderzimmer zum Toben. Dem Bewegungsdrang kleiner Racker sollte damit endlich eine Lösung geboten sein.
 
Die Rutsche ist bei den meisten Modellen leicht montierbar. Einige Kinderhochbetten mit Rutsche bringen auch noch weitere Spielplatzkomponenten, wie Leiter, integrierte Sitzmöbel oder ganz im Styling eines Spielhauses. Ein zusätzlich angebrachter Himmel verwandelt das zur Spielehöhle.
 
Mädchen lieben es wie eine Prinzessin zu schlafen. Die Kinderhochbetten im Schloss Design sind von den Liegeflächen abwärts mit Vorhängen geziert. Träume kleiner Prinzessinnen werden wahr.
 

Kinderhochbett mit Schreibtisch: Schulkinder aufgepasst!

Es ist soweit: Der kleine Sprössling wächst und gedeiht und erreicht das Schulalter. Jetzt muss ein Arbeitsplatz zum Lernen her. Ein Kinderhochbett mit Schreibtisch kann sich bei entsprechenden Raumgegebenheiten sehr platzschaffend auswirken. Unterhalb der Liegefläche oder seitlich vom Eckpfosten des Bettes ist der Schreibtisch in der Regel integiert. Bei der Variante, bei der der Schreibtisch unter dem Bett steht, ist dieser entweder fest montiert oder auch frei stehend. Hier entscheiden die räumllichen Voraussetzungen welche Lösung die ideale ist. Wichtig bei der Raumgestaltung sind die Lichtverhältnisse unter dem Kinderhochbett mit Schreibtisch. Ausreichend Tageslicht begünstigt das Lernverhalten am Arbeitsplatz. Eine Leselampe mit viel Lumen hilft zusätzlich die Lichtverhältnisse zu optimieren.
 

Sicher schlafen im Kinderhochbett Klassiker

Wenn das Kind in sein erstes Kinderbett zieht, kann dies in traumhafter Höhe sein. Im Kinderhochbett, dem Klassiker unter den Kinderbetten. Die Wahl für das Hochbett oder Etagenbett kommt bei den meisten Kindern gut an, da sich das Bett bei Tag zu einem kleinen Abenteuerspielplatz verwandeln lässt. Auch bei einfach konstruierten Kingerhochbetten, können nach Belieben dekorative Stoffe genutzt werden um unter der Liegefläche im Handumdrehen Höhlen zu bauen und sich fantasievoll auszutoben. Seit vielen Jahren schon, gilt das Kinderhochbett als eine der beliebtesten Kinderbetten.
Der Schlaf in der Höhe ist bei Kinderhochbetten mit einem Rausfallschutz gesichert. Dieser ist fest am Hochbett montiert und an eine kleine Aussparung um die Leiter beim hoch- und runterklettern nutzen zu können ist auch gedacht.
Bei den schlichten Modellen kann das Bett noch viele Jahre für den Heranwachsenden Sprössling genutzt werden.
 

Fazit zum Kinderhochbett

Das Kinderhochbett ist ein populäres Kinderbett. Kinder können es neben dem Schlafen auch tagsüber nutzen. Durch Kombi-Lösungen mit integriertem Schreibtisch oder als Spielbett in Gestalt eines Autos, Haus oder Schlosses – Kinder lieben diese Art von Funtkionsmöbeln. Auch Eltern können hier durch stressfreies Verstauen der Heimtextilien oder anderer Gegenstände profitieren. Im Kinderhochbett mit Stauraum erhält das Zimmer Ergänzungen zu den Schrankmöbeln mit Schubladenfächern und je nach Modell sogar Bettkästen.
Für Groß und Klein sind die Kinderhochbetten willkommene Schlafmöbel mit allerlei Zusatzfunktionen. Die große Auswahl der Möglichkeiten begeistert die Welt der Kinderherzen.